Belvedere Römisches Haus Park, Auwiese

Umgebung und Lage

In fußläufiger Nähe zur Altstadt Weimars und doch inmitten der Natur liegt das Hotel Café im Ortsteil Ehringsdorf. Die direkt angrenzende „Kipperquelle“ hat unserem Haus den Namen gegeben. In der weitläufigen Auenlandschaft genießen Sie hier in den Sommermonaten den Gesang der Nachtigall.

Die direkt am Haus vorbeiführenden Radfernwege (u.a. Ilmtal-Radweg und Thüringer Städtekette) laden zu Touren in die Umgebung ein. Ilm abwärts erreichen Sie in nur 10 Minuten auf dem Rad oder in einer halben Stunde zu Fuß durch den wunderschönen Landschaftspark, vorbei an Goethes Gartenhaus das historische Stadtzentrum. Genießen Sie den Charme der Weimarer Altstadt mit ihrer Vielzahl an kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Aber auch für einen kleinen Spaziergang vom Hotel aus finden Sie eine Vielfalt von attraktiven Zielen in der näheren Umgebung. So erreichen Sie das bekannte Schloss Belvedere mit seinem Landschaftspark in nur 15 Gehminuten ebenso wie das Freilichtmuseum „Travertinfelsen Ehringsdorf“ mit der Fundstelle des weltbekannten „Ehringsdorfer Menschen“.

Die vielen Parks um Weimar in Tiefurt, Kromsdorf, Ettersburg und Belvedere laden zu erholsamen Stunden ein. Entdecken Sie die reizvollen Schlösser und Burgen der Umgebung direkt vom Hotel Café Kipperquelle aus. Tourenvorschläge für Ihre Spaziergänge rund um die Kipperquelle finden Sie hier.